Anzeige

Messe-Trio Intermessen starten mit frischem Konzept

Heidrun Mittler | 07. September 2012
Messe-Trio: Intermessen starten mit frischem Konzept

Bildquelle: Messe Duu0308sseldorf

Neu: Kurze Wege, konzentriertes Rahmenprogramm. Mit überarbeitetem Konzept gehen die Intermessen an den Start.

Anzeige

Vom 23. bis 25. September lädt die Messe Düsseldorf Fachbesucher zu den zeitgleich stattfindenden Messen InterMopro, InterCool und InterMeat ein. Wie aus den Bezeichnungen schon ersichtlich, stehen folgende Produktgruppen im Blickfeld: Molkereiprodukte, Tiefkühlkost, Speiseeis, Technik sowie Fleisch und Wurst. Entkoppelt davon ist die Hogatec, die nach Essen gewechselt ist.

Das Frische-Trio hat in diesem Jahr die Theken im Fokus, wie Projektleiterin Elke Möbius erläutert: „Sie sind ein äußerst wichtiger Umsatzbringer im Handel“, egal ob Bedienungs- oder Prepacktheke, Kühl- oder Gefriertruhe.

Sonderfläche: 18 namhafte Händler präsentieren kreative Konzepte

Zu den strukturellen Änderungen gehört unter anderem die Trennung der Food- und Technik-Anbieter in klar definierte Bereiche. Grundsätzlich sind TK und Speiseeis in der Halle 9 beheimatet, Halle 10 vereint das Angebot Mopro und Meat – hier findet man auch den Stand der Lebensmittel Praxis (10 D 18). Beide Hallen haben eine direkte Anbindung an den Nordeingang, das sorgt für kurze Wege.

Das Rahmenprogramm wurde laut Elke Möbius bewusst verschlankt, damit die Kontakte an den Ständen wieder eindeutig im Vordergrund stehen. Die Höhepunkte des Programms auf einen Blick:

Käse-Star: Die Lebensmittel Praxis verleiht die begehrten Trophäen an die Teams der besten Käse-Bedienungstheken in Deutschland. Samstag, 22. Sept., 18:15 Uhr im Templum, Düsseldorf. Händler können Eintrittskarten anfordern bei Carmen Hasbach, Tel.: 02631/879-129 oder per E-Mail: c.hasbach@lpv-verlag.de.

Biomarke: In Kooperation mit der Bioexperten Consulting Group kürt die Lebensmittel Praxis die überzeugendsten Bio-Marken. Montag, 24. Sept., 14 Uhr, Messe CCD-Süd 2, Raum 26. Anmeldung direkt hier.

Ecocare: Preisverleihung für herausragende Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit in der Food- und Nonfood-Branche. 24. Sept., 17 Uhr, Messe CCD-Süd 2, Raum 26. Anmeldung hier.

Bild: Neue Logos für das Trio – so sollen die Messen stärker einzeln wahrgenommen werden.