Bäckereiofenhersteller insolvent Wachtel sucht Partner

Krise der Bäckereien zwang Unternehmen in die Knie. Sanierungsexperte sieht gute Chancen für die Hildener.

Sonntag, 15. Januar 2023 - Sortimente
Susanne Klopsch
Artikelbild Wachtel sucht Partner
Bildquelle: Lebensmittel Praxis

Mit einer Restrukturierung in Eigenverwaltung geht Bäckerei-Ofenhersteller Wachtel nach der Insolvenz die Sanierung und Weiterführung des Unternehmens an. In dritter Generation führt Oliver Frey als CEO das 1923 gegründete Unternehmen in Hilden. Wachtel produziert Premium-Öfen und Kälteanlagen für Bäckereien. Der Exportanteil beträgt laut Unternehmen knapp ein Drittel des Gesamtumsatzes von 35 Millionen Euro. Lieferkettenprobleme, erhebliche Steigerungen der Materialkosten, signifikante Auftragsrückgänge brachten das an sich gesunde Unternehmen in Schieflage. Frey: „Ziel ist es, Wachtel wieder zukunftsfähig aufzustellen und durch einen strukturierten Investorenprozess einen Partner zu finden.“ Die Geschäftsführung um Frey wird unterstützt vom Sanierungsexperten Dr. Christian Gerloff (Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte). Er tritt als CRO (Chief Restructuring Officer, engl.: Beauftragter für Umstrukturierung) in die Geschäftsführung ein: „Die etablierte Marktstellung und internationale Ausrichtung des Unternehmens bieten nach aktuellem Stand gute Chancen für eine Betriebsfortführung.“

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Im Gespräch - Hersteller