Marinaden Nächster Test

Walter Rau hat Marinaden für Endverbraucher in den Handel gebracht. Helas Versuch in der Sache ist vor gut vier Jahren gescheitert.

Mittwoch, 22. Juni 2016 - Sortimente
Christina Steinheuer

Marinaden für Endverbraucher sind ein schwieriges Geschäft. Der Markt ist klein und saisonal im Prinzip auf das Grill-Geschäft beschränkt. Hela hat vor vier bis fünf Jahren nach eigener Auskunft seinen „Versuch“ wieder eingestellt. Die fettfreien Hela-Würz-Marinaden in drei Geschmacksrichtungen waren damals im 80-ml-Portionsbeutel fix und fertig zubereitet von April bis August erhältlich.

Neues von Deli Reform
  • Marinaden in den Varianten Kräuter, Barbecue und Curry
  • je 250-ml-PETFlasche, UVP 1,99 Euro

Seit 1995 bietet Kikkoman Teriyaki-Marinaden in allen möglichen Formen und Ansätzen an. Doch auch hier sagt der Vertrieb, der Erfolg sei „mäßig“, trotz Umstellung auf die 150-ml-Verpackung. „Auch diese laufen meistens im Spotgeschäft“, so Vertriebsmann Peter Deeg. „Fertigmarinaden in der Flasche unterliegen dem Wetter-Einfluss. Fußball-EM ja oder nein, bei Regen stellt sich niemand in den Garten oder auf den Balkon und grillt.“

Neuprodukt

Das Bio-Kokosöl von Indi Coco kann zum Kochen (besonders für asiatische, aber auch für typisch deutsche Gerichte), Backen und Braten verwendet werden, zudem für diverse Beauty- Anwendungen. Erhältlich im 200-, 435- und 870-ml- Glas. Infos und Kontakt unter www.indicoco.de.

Die drei Marinaden von Walter Rau (Kräuter, Barbecue, Curry) basieren auf Rapsöl, sind rein pflanzlich, kommen ohne künstliche Zusätze aus, tragen das V-Label der europäischen Vegetarier-Union und werden unter der Dachmarke Deli Reform angeboten. Die Menge einer wiederverschließbaren 250-ml-PET-Flasche reicht aus, um ca. 2 kg Grillgut (Fleisch, Fisch oder auch Gemüse) zu marinieren. Im 12er-Mischtray ergänzen die drei Marinaden das Sortiment von Grillsoßen und Fleisch. Rezeptideen gibt es unter www.grill-marinaden.de.

PoS-Aktion

Beim Kauf von Arla Kærgården-Produkten können Kunden 10 x 10.000 Euro gewinnen. Die Sieger- Schachteln haben auf der Innenseite des Bodens ein Lächeln abgebildet. Für den LEH gibt es Werbematerial für Zweit- und Regalplatzierungen, so Category Director Melanie Franzus.

Neue Produkte

Im Gespräch - Hersteller