Nutrazeutika:Wirkstoffträger Kaugummi

Bildquelle: iStockphoto

Nutrazeutika Wirkstoffträger Kaugummi

Der Kaugummi als „Nahrungszufuhr-System": Gumlink in Dänemark arbeitet daran, die Nutrazeutikum-Technnologie auszubauen, die dazu in der Lage sein soll, mehrere Nahrungsinhaltsstoffe im Kaugummi zu integrieren.

Anzeige

Der Kaugummi als Träger soll genauso effizient sein wie Tabletten / Kapseln. Das Spektrum möglicher Anwendungsbereiche ist sehr breit. Bereits entwickelte Konzepte zielen z. B. auf die Immunabwehr, das Gewichtsmanagement, die Gesundheit von Herz und Gelenken sowie den Energiehaushalt. Omega-3-Fettsäuren, kombiniert mit anderen neuen Inhaltsstoffen, werden ebenfalls erforscht.

Die Kernanwendung, die Mundpflege, verfolgt Konzepte mit einem pharmazeutischen Ansatz, wie z. B. Chlorhexidin, Mundpflegeprobiotika, Säureblocker und auch ein neues Produkt, das hinsichtlich der Effizienz der guten Zahnbürste ziemlich nahe kommen soll, stehen an.

Bild


Der Kaugummi als „Gesundbrunnen" bietet vielfältige Möglichkeiten