Anzeige

KoelnMesse Leichtes Plus für ISM

Lebensmittel Praxis | 02. Februar 2011

Mit einem geringen Besucherzuwachs ist die 41. Internationale Süßwarenmesse zu Ende gegangen. Die KoelnMesse zählte mehr als 32.000 Besucher aus fast 150 Ländern. Das seien knapp 2.000 mehr als im vergangenen Jahr gewesen. 82 Prozent der fast 1.500 Aussteller waren aus dem Ausland an den Rhein gekommen, ebenso mehr als die Hälfte der Besucher.

Anzeige

Erste Bilanz auf Ausstellerseite: Laut Befragung haben sich rund 75 Prozent der Aussteller zufrieden über dem Messeverlauf geäußert. Zuckerreduzierte Süßwaren und Produkte mit „Zusatznutzen" seien in diesem Jahr erneut der Renner gewesen, sagte KoelnMesse-Sprecherin Christine Hackmann. Nach Angaben von Handelsvertretern bleiben die Endverbraucherpreise in den Läden weitgehend stabil - trotz steigender Rohstoffpreise.

ANZEIGE