Anuga Taste Innovation Show Auf der Suche nach den Produkten für morgen

Die LP gehörte erneut zur Jury „Anuga Taste Innovation Show“ – und beurteilte die Favoriten für den deutschen Handel.

Mittwoch, 25. Oktober 2023 - Sortimente
Andrea Kurtz
Artikelbild Auf der Suche nach den Produkten für morgen
Bildquelle: Andrea Kurtz

Die Anuga Taste Innovation Show ist die zentrale Bühne für die Top-Innovationen der Messe – ausgewählt von einer Jury aus Marktforschern und internationalen Fachjournalisten, zu denen in diesem Jahr auch wieder die LP gehörte. Insgesamt haben sich 689 Unternehmen mit mehr als 2.200 Ideen um die Aufnahme in die Sonderschau beworben. Hauptkriterium zur Auswahl ist der Innovationscharakter des Produkts. Dabei ging es um Fragen wie „Ist es wirklich neu auf dem Markt?“, „Ist es ein Trendprodukt?“ oder „Wie bedient es die Bedürfnisse der Kunden?“. Qualität und Nachhaltigkeitsaspekte wie die Auswahl der Zutaten, der Produktionsprozess oder Verpackung spielten ebenso eine Rolle.

Die Top 10 des Jahres

  • Sushi Reis Platte (Asian Table, GB)
  • BettaF!sh Tu-nah Dose (D)
  • Melis Pickle Soda (Euro Gıda, T)
  • Aprikosen-Kern-Joghurt (Kern Tec, A)
  • Pilz-Chili (Lifestyle Ventures (MYS)
  • Hexa-Creme (Lyson Apiary, P)
  • No egg white (Schouten Europe, N)
  • Milch Garum (The Garum Project, I)
  • Getrocknete Pilze (VG Fryer, HRV)
  • Chica Mexicana Tortilla Weizen Bier (Leighton Foods, D)

Das Spektrum war immens – und reichte von wirklichen Produktneuheiten bis hin zu wiederholten Varianten von veganer Schokolade oder Bio-Joghurts. Der große Trend: alternative Proteine, Clean-Label-Produkte sowie Produkte mit gesundheitlichem Zusatznutzen. So gab es bei den pflanzenbasierten und Clean-Label-Produkten Suppen aus Hülsenfrüchten, Mineralien und Proteinen oder veganen Ei- oder Eiweißersatz. Bei den alternativen Proteinprodukten standen Fischalternativen im Vordergrund; auch neue Joghurtalternativen aus Aprikosenkernen oder Haferdressing waren zu sehen.

Für jüngere Verbrauchergruppen zeigt die Messe Anuga Getränke mit auffallenden Farben und exotischen Geschmacksrichtungen oder Glitzer. Auch nicht-alkoholische Varianten sind insbesondere bei Bier und Wein weiterhin ein wichtiger Trend. Renner auch: fermentierte Produkte wie Pilzchili oder ein Fruchtsodagetränk aus fermentiertem Gurkensaft.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

HIT Produkte 2023

Im Gespräch - Hersteller