Podcast Rettung des Bäckerhandwerks – Welche Rolle spielt der Handel?

Der Brotkonsum hat über die Jahre unterm Strich abgenommen. Es gab Hochzeiten zur Pandemie, als die Leute nicht raus konnten und sich abends zum Abendbrot trafen und da viel Brot aßen. Inzwischen normalisiert sich das etwas.

Montag, 31. Juli 2023 - Sortimente
Elena Kuss
Artikelbild Rettung des Bäckerhandwerks – Welche Rolle spielt der Handel?
Bildquelle: Getty Images

Im Supermarkt wurden seit dem Ukrainekrieg vor allem Toast- und Sandwichbrote gekauft: Sie sind auf den Kilopreis gesehen am günstigsten. Die Leute müssen sparen. Trendforscher empfehlen gerade Handwerksbäckern, sich auf das zu konzentrieren, was sie besonders gut können. Und dann auch das Sortiment zu reduzieren. Die Bäcker Max Kugel schlägt in genau diese Kerbe.

Kugel ist Bäcker aus Leidenschaft. Mit unbehandeltem Mehl und ohne Zusatzstoffe, mit den Händen im Teig und viel Herzblut backt er sein Brot in alter handwerklicher Tradition und in seiner einfachsten Form. In seinem Buch „Wie ich auszog, um mein Handwerk zu retten“ erzählt er, was ein gutes Brot ausmacht, warum das Bäckerhandwerk vom Aussterben bedroht ist und er mit seiner Philosophie vom „Weniger ist mehr“ genau auf dem richtigen Weg ist.

 

spotify

itunes

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

HIT Produkte 2023

Im Gespräch - Hersteller