Anzeige

Obst und Gemüse Frisch und wichtig

Myrjam Dobesch | 18. Januar 2019
Obst und Gemüse: Frisch und wichtig

Bildquelle: Messe Berlin

Anfang Februar gibt die Fruit-Logistica zum 26. Mal der gesamten Frischfruchtbranche ein weltweites Update. Mit der Nachfrage des Verbrauchers wächst auch die Bedeutung der Messe.

Anzeige

Die Fruit-Logistica versteht sich als führende Fachmesse für den globalen Fruchthandel. Laut hauseigenem Trendreport steigen die Verbraucherausgaben für frisches Obst und Gemüse bis 2030 in Europa auf voraussichtlich 800 Milliarden Euro. Damit dürfte die Bedeutung der Berliner Messe weiter wachsen. Vom 6. bis 8. Februar gibt sie Einblick in das ganze Spektrum der Obst- und Gemüse- Branche, und es werden Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vertreten sein. Die Fruit-Logistica schafft damit Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigen Zielgruppen auf Entscheiderebene. Geöffnet ist an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr. Unter den frischen Produkten finden sich neben Obst und Gemüse auch Kräuter, Gewürze, Nüsse, Trockenfrüchte und Pflanzen. Neu dabei ist Tiefkühlware. Darüber hinaus sind Anbieter von Dienstleistungen, Logistik sowie Technik und Technischen Systemen vor Ort.

Innovationen groß geschrieben
Vor allem stehen Innovationen im Mittelpunkt der Fruit-Logistica 2019. Dabei geht es nicht nur um neue Züchtungen, sondern auch um alternative Verpackungen oder Darreichungsformen. Die Nominierten des Fruit-Logistica „Innovation Award“ zeigen beispielsweise, wo die Reise hingehen wird.