Artikelbild dm steigert Umsatz kräftig

Jahresbilanz

dm steigert Umsatz kräftig

Europaweit hat dm in 13 europäischen Ländern von Deutschland bis Bulgarien im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von rund 12,3 Mrd. Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigert dm damit den Umsatz um 6,5 Prozent und untermauert seine Position als führender Händler für Drogeriewaren in Europa.

11.11.2021 - Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Schloss Wachenheim-Gruppe wächst

Sekthersteller

Schloss Wachenheim-Gruppe wächst

Die Schloss Wachenheim AG ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2021/22 (30.06.) gestartet. Im ersten Quartal konnten die Umsatzerlöse um 4,6 Millionen Euro beziehungsweise 5,6 Prozent auf 86,7 Millionen Euro gesteigert werden. Auch der Gewinn legte zu. Das gab der Sekthersteller mit Sitz in Trier am Dienstag bekannt.

09.11.2021 - Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Kunden vertrauen Einzelhändlern weniger

Global Shopper-Studie

Kunden vertrauen Einzelhändlern weniger

Kunden vertrauen Einzelhändlern weniger, als diese denken: Mehr als die Hälfte der Entscheider (55 Prozent) sind der Meinung, dass ihre Kunden ihnen voll und ganz bei der Abwicklung von Online-Bestellungen vertrauen. Allerdings geben dies nur 38 Prozent der Kunden entsprechend an. Das ergab die 14. Global Shopper-Studie.

03.11.2021 - Nachrichten Lebensmittel Praxis

Weitere Meldungen

Artikelbild Umweltschädliche Subventionen kosten Milliarden

UBA-Studie

Umweltschädliche Subventionen kosten Milliarden

Mindestens 65,4 Milliarden Euro hat Deutschland nach einer neuen Studie des Umweltbundesamts im Jahr 2018 in umwelt- und klimaschädliche Subventionen investiert. Knapp die Hälfte, insgesamt 30,8 Milliarden Euro, entfielen auf den Straßen- und Flugverkehr, etwa auf Steuernachlässe für die Nutzung von Dieselfahrzeugen.

29.10.2021 - Nachrichten Lebensmittel Praxis