Anzeige

Fleisch-Star 2016 Nominierte - Kategorie von 1.500 bis 2.500 qm

Lebensmittel Praxis | 29. Januar 2016

Wir stellen ihnen die für den Branchenwettbewerb „Fleisch-Star 2016“ nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche von 1.500 qm bis 2.500 qm.

Anzeige
Sky-Filiale 171 in Scharbeutz

Hamburger Ring 5, 23683 Scharbeutz

Wo Rollbraten und Sauerfleisch noch Handarbeit sind
Das Seebad Scharbeutz in der Lübecker Bucht liegt an der bei Touristen beliebten Ostseeküste von Schleswig-Holstein. Die dortige Sky-Filiale wurde auf das neue Verbrauchermarkt-Konzept der Coop Kiel umgestellt. So gemischt wie die Kundschaft ist, richtet sich auch das Angebot der Bedientheke für Fleisch (6,2 m) und Wurst (6,2 m) sowohl an Einheimische als auch an Urlauber. Die norddeutsche Spezialität Sauerfleisch wird von Philipp Scharbau , der die Fleischabteilung leitet, noch in Handarbeit und nach einem Rezept aus der Region mit Essig, Zwiebeln, Zucker, Pfeffer, Lorbeer und Aspik hergestellt. Auch die bei den Kunden beliebten Rollbraten werden von Hand gewickelt. Das Team organisiert in Absprache mit der Filialleitung Events wie Eisbein-Essen oder den Herbstmarkt. Zu den je ca. 120 Artikeln bei Fleisch bzw. Wurst in Bedienung zählen auch internationale Spezialitäten wie Straußenfleisch, italienische Schinken oder gegrillte Putenbrust „Pechugade Pavo“ aus Spanien. Neben dem Platten- und Partyservice gibt es zwei Mal pro Woche einen Lieferdienst und täglich ein Mittagsangebot.

Im Detail
  • Fleisch-/Wurstumsatz 2015: 1,9 Mio. Euro (2014: 1,8 Mio. Euro)
  • Mitarbeiter: 17 davon 5 Vollzeitkräfte.