Anzeige

Arla Foods Jan Toft Nørgaard führt den Aufsichtsrat

Lebensmittel Praxis | 25. Mai 2018
Arla Foods: Jan Toft Nørgaard führt den Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods (Buko, Kaergarden) hat den Dänen Jan Toft Nørgaard (58, Foto) zum künftigen Aufsichtsratsvorsitzenden ernannt. Er folgt auf Åke Hantoft, der nach sieben Jahren in dieser Funktion am 2. Juli 2018 zurücktreten will.

Anzeige

Nørgaard will mit seiner Arbeit den im Rahmen der Unternehmensstrategie Good Growth 2020 eingeschlagenen Kurs fortführen. Dabei steht im Fokus, Molkereiprodukte weltweit als Kategorie und Arlas starke globale Marken auszubauen. Seine Ernennung erfolgte auf der ordentlichen Aufsichtsratssitzung von Arla Foods amba. „Ich fühle mich durch das vom Aufsichtsrat entgegengebrachte Vertrauen geehrt und freue mich, die Aufgabe des Vorsitzenden zu übernehmen und in enger Zusammenarbeit mit den Aufsichtsratsmitgliedern sowie dem Management Arla Foods weiter voranzubringen“, so Nørgaard, derzeit stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Er wird am 2. Juli 2018 die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen.

Jan Toft Nørgaard ist seit 1982 Milchviehhalter und seit 1996 gewählter Vertreter in der Genossenschaft Arla Foods. 2000 wurde er Mitglied im Aufsichtsrat von Arla Foods und 2011 dessen stellvertretender Vorsitzender. Er lebt mit seiner Familie im dänischen Skærbæk und hat einen Hof mit 485 Milchkühen.