Anzeige

Coop Schweiz Ausbau der Kooperation mit MSC

Lebensmittel Praxis | 24. Januar 2011

Bis Ende 2012 will Coop Schweiz sämtliche Fischkonserven der Eigenmarke aus umweltschonendem, nachhaltigem Fischfang anbieten. Mit dem MSC-zertifizierten (Marine Stewardship Council) Weißen Thunfisch in der Dose wird das Sortiment aktuell erweitert.

Anzeige

Voraussichtlich im Herbst 2011 soll Rosa Thunfisch (Skipjack) mit dem MSC-Siegel folgen. Die Zertifizierung stehe unmittelbar bevor, heißt es in der Schweiz. Gleichzeitig fordert Coop auch von den Markenherstellern die Verarbeitung von Fischen aus nachhaltiger Fischerei. Umgesetzt wurde dies u.a. schon bei den Marken Connétable (Weißer Thunfisch und Makrelenfilets) und Norda (Heringe). Ab Frühling werden Sardinen der Marke Marie Elisabeth mit dem MSC-Logo in die Regale kommen. Einen eigenen Weg schlagen die Marken Rio Mare und Saupiquet ein. Sie haben sich der Internationalen Stiftung für nachhaltigen Seafood (ISSF) angeschlossen.