Anzeige

Tiefkühl-Star 2018 Die Gewinner

| 16. Oktober 2018

Hier sind die Gewinner des Branchenwettbewerbs Tiefkühl-Star 2018

Anzeige

Kategorie bis 2.500 qm

Rewe Homberg & Budnik

Gar nicht so cool
Unter weißen Eisschollen mit Halogenstrahlern kauft sich Tiefkühlkost besonders gut. Bei Rewe Homberg & Budnik in Dortmund wird das Premium-Sortiment eigens ins Szene gesetzt.

Premium, Premium, Premium – und das in einem Stadtteil von Dortmund, das gut situiert ist. Hochwertig, zielgenau zugeschnitten auf die Kundschaft ist auch das Tiefkühlsortiment in diesem Traum-Geschäft, den sich das Inhaberehepaar Martina Homberg-Budnik und Uli Budnik mit dem liebevoll gestalteten und dekorierten Markt erfüllt haben.

Knapp 2.000 qm groß ist der Markt. Der TK-Anteil am Umsatz beträgt 5,1 Prozent. Rund 1.200 Artikel finden sich ausschließlich in Truhen und Schränken – unter von der Decke hängenden weißen Eisschollen mit integrierten Lichtstrahlern. „Wir wollten eine coolere Atmosphäre schaffen, die zu der Abteilung passt“, erläutert der Sohn der beiden Inhaber, Alexander Budnik. Es dominieren regionale Besonderheiten wie das Hitzefrei-Eis aus Gelsenkirchen oder großartige Eistorten aus Sizilien. Für die Jury zeigt dieser Markt, dass TK ein attraktiver Anziehungspunkt in einem liebevoll dekorierten und ausgestatteten Supermarkt ist.