Anzeige

Reemtsma Verstärkt die Corporate Affairs

Lebensmittel Praxis | 21. Februar 2020
Reemtsma: Verstärkt die Corporate Affairs
Bildquelle: ©Gero Brelor

Fortschreitende Regulierung, verändertes Konsumentenverhalten und neue Produktkategorien: Vor diesem Hintergrund stärken die Reemtsma Cigarettenfabriken ihr Corporate & Legal Affairs Team zum 1. März 2020 mit zwei Neuzugängen. Vor allem der Kontakt zur Berliner Politik wird ausgebaut: Julian Stürcken (Foto) wird neuer Leiter der Reemtsma Hauptstadtvertretung.

Anzeige

Die Berliner Repräsentanz der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH steht künftig unter neuer Leitung von Julian Stürcken (37). Der studierte Politikwissenschaftler verantwortet in seiner Funktion die politische Kommunikation des Hamburger Traditionsunternehmens mit 110-jähriger Geschichte. Stürcken kommt von Coca-Cola.

Als Senior Science Engagement Officer DACH & Nordics übernimmt Dr. Thomas Nahde (45) den neu geschaffenen Bereich Scientific und Regulatory Affairs bei Reemtsma. Als Teil des Corporate Affairs Teams verantwortet er damit künftig die Kommunikation des Unternehmens gegenüber Stakeholdern aus Wissenschaft und Medizin. Dr. Nahde ist studierter Humanbiologe und war seit 2016 als Director Medical Education für die medizinische Wissensvermittlung und Produktschulungen beim Medizintechnikkonzern Smith & Nephew tätig.

„Gerade bei der E-Zigarette ist deutlich erkennbar, welche Folgen eine uninformierte, undifferenzierte oder schlicht falsche Berichterstattung für eine innovative Produktkategorie haben kann. Dem begegnen wir aktiv mit fakten- und dialogorientierter Kommunikation und Interessenvertretung. Mit der Unterstützung von Julian Stürcken und Dr. Thomas Nahde wollen wir in den Bereichen Public und Scientific Affairs künftig noch deutlichere, positive Akzente für mehr Vertrauen in die neuen Kategorien setzen“, sagt Christian Cordes, Director Corporate & Legal Affairs DACH/Nordics bei Reemtsma. Sowohl Julian Stürcken als auch Dr. Thomas Nahde berichten in ihren neuen Funktionen direkt an ihn.