Anzeige

Bio Company Expandiert weiter

Lebensmittel Praxis | 20. September 2019
Bio Company: Expandiert weiter
Bildquelle: Bio Company

Die Berliner Bio Company eröffnete ihren inzwischen dritten Markt in Dresden, direkt gegenüber des Zwinger. Damit kommt das Unternehmen auf jetzt 57 Filialen.

Anzeige

In Dresden wird auf 617 Quadratmetern Verkaufsfläche wird ein breites, zertifiziertes Bio-Sortiment mit gut 7.000 Artikeln angeboten. Schwerpunkt sind Waren möglichst aus der Region sowie Frischetheken für Wurst- und Fleischspezialitäten. Daneben gibt es auch eine Unverpackt-Strecke mit loser Ware zum Selbstabfüllen.

Zum Angebotskonzept der Bio Company gehören bevorzugt Frischewaren aus der Region. So stammen unter anderem Gemüse und Kräuter vom Biohof Ines Franz aus Dresden-Gohlis sowie vom Demeterhof Mahlitzsch aus Nossen. Der größte Teils des Fleisch- und Wurstwarensortiments stammt vom hauseigenen Betrieb Biomanufaktur Havelland.

Außerdem legt das Unternehmen großen Wert auf möglichst verpackungsfreien Einkauf. Im Obst- und Gemüsebereich verzichtet der Händler bereits zu 90 Prozent auf Umverpackungen. An der Kasse sind Plastiktüten schon langjährig passé.