Anzeige

Natura/Avon Gründen gemeinsam globales Kosmetikunternehmen

Lebensmittel Praxis | 27. Mai 2019
Natura/Avon: Gründen gemeinsam globales Kosmetikunternehmen
Bildquelle: Natura & Co.

Natura & Co. (u. a. Aesop, The Body Shop) gab die Übernahme von Avon Products, Inc. bekannt, die im Rahmen eines Aktienübernahmegeschäfts vollzogen wurde. Das Unternehmen wird damit zum viertgrößten reinen Kosmetikkonzern der Welt.

Anzeige

Der Firmenzusammenschluss soll eine erstklassige Multi-Brand- und Multi-Channel-Beauty-Gruppe entstehen lassen, die täglich direkt mit Verbrauchern in Kontakt steht. Die Gruppe wird mit den 6,3 Millionen Beratern und Repräsentanten von Avon und Natura eine führende Position im kundenbindungsorientierten Vertrieb einnehmen und mit insgesamt 3.200 Filialen und erweiterter digitaler Präsenz auf dem Weltmarkt massiv vertreten sein. Der Unternehmenszusammenschluss wird voraussichtlich einen jährlichen Bruttoumsatz von rund 9 Milliarden Euro erzielen und über 40.000 Angestellte in 100 Ländern beschäftigen.

Die erweiterte Unternehmensgruppe wird dann an über 200 Millionen Kunden rund um die Welt liefern. Avon und Natura wurden beide von missionsorientierten Personen gegründet, die ihre Kunden über unabhängige, vor allem weibliche Kleinunternehmer erreichen, die als Markenbotschafter und Beauty-Berater fungieren.