Mecklenburg-Vorpommern Gesundheit und Regionalität - Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten, Geflügelhof Oehlert

Die Ernährungsbranche im Lande ist gut aufgestellt - dank der Arbeit von Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern. Auch 2011 hat der Verein bereits viele Projekte auf den Weg gebracht, um Produkte über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen.

Donnerstag, 06. Oktober 2011 - Länderreports
Silke Bohrenfeld
Artikelbild Gesundheit und Regionalität - Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten, Geflügelhof Oehlert
Mecklenburg-Vorpommern punktet mit Regionalität (Bildquelle: fotolia)
Bildquelle: fotolia, AMV, Angelika Heim
Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten: Fruchtiges Frühstück

Mit drei innovativen Produkten startet Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten ins zweite Halbjahr 2011. Vor allem mit dem Frühstücksröllchen wagen sie sich auf neues Terrain. Das Röllchen besteht aus einer Frischkäse-Erdbeerfüllung und ist mit Hähnchenbrustfilet umwickelt. „Mit diesem Produkt wollen wir Kinder, aber auch Erwachsene ansprechen, die zum Frühstück gern süß essen“, sagt Lars Puttkammer, Geschäftsführer des Gadebuscher Unternehmens. Das Schweinefilet in Aspik mit Frischkäsehaube und das Truthahnsauerfleisch mit Silberzwiebeln wurden auf 2-x-80- g-Verpackungen für den SB-Bereich umgestellt. Alle drei Produkte sind lactosefrei. „Wir versuchen mittlerweile bei dem Großteil unseres Sortiment, soweit es möglich ist, auf E-Inhaltsstoffe zu verzichten und nach dem Clean Label zu arbeiten“, sagt Lars Puttkammer. Aber auch beim Handling der Produkte kommt Puttkammer den Verbrauchern entgegen. So hat das Unternehmen für die SB-Scheibenpro dukte eine Interleave-Maschine gekauft, die dafür sorgt, dass zwischen den Wurstscheiben eine Folie eingearbeitet wird, um ihre Entnahme zu erleichtern. 100.000 Euro hat Puttkammer dafür in die Hand genommen. Ein Engagement, das bei den Verbrauchern gut ankommt. So generierte das Unternehmen 2010 mit 80 Mitarbeitern einen Umsatz von 8,5 Mio. Euro. Das Absatzgebiet für die Produkte wurde u. a. noch einmal um die Edeka-Zentralen Minden und Melsungen erweitert. Entsprechend wird für 2011 eine ähnliche Entwicklung prognostiziert.

//// www.puttkammer-wurst.de

Geflügelhof Oehlert: Bäuerlich artgerecht

Der Geflügelhof Oehlert in Zarnewanz ist die größte Freilandhaltung in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist als bäuerliche Freilandhaltung EU-zertifiziert. Etwa 15.000 Enten und Gänse werden von Bauer Hartmut Oehlert auf 250.000 qm innerhalb von 200 Tagen gezüchtet. Genug Platz und Zeit, um qualitativ hochwertige Produkte zu erzeugen. Die Tiere bekommen keine Trieb- und Fördermittel sowie keine Medikamente. Sie fressen lediglich Grünzeug sowie regional erzeugtes Getreide und haben Zeit, ihrem biologischem Rhythmus entsprechend langsam, gesund und artgerecht heranzuwachsen. Ab Oktober beginnt die Schlachtung im hofeigenen Schlachthaus, für das 1,2 Mio. Euro investiert wurden. Hier können auch private Schlachtungen oder Schlachtungen für andere Betriebe vorgenommen werden. Das Problem des Geflügelhofes zurzeit ist jedoch die Vermarktung der Produkte. Die Tiere werden zum großen Teil von zwölf Mitarbeitern maschinell und per Hand gerupft und zerlegt „Die Ver braucher wissen jedoch nicht mehr, wie viel Arbeit in handgezüchteten Produkten steckt. Deshalb ist es schwierig, den Preis zu kommunizieren“, sagt Oehlert. Momentan werden die Tiere entweder direkt vermarktet, an Restaurants, Gaststätten, Fleischereien oder in den drei eigenen Läden verkauft. Im Geschäftsjahr 2011 will Hartmut Oehlert einen Umsatz von 450.000 Euro erzielen.

//// www.gefluegelhof-oehlert.de

Bilder zum Artikel

Bild öffnen Mecklenburg-Vorpommern punktet mit Regionalität (Bildquelle: fotolia)
Bild öffnen Erfolgreiche Präsentation (v. l). AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen, Projektkoordinatorin Ernährung-Tourismus, Nadine Schilling, Globus-Chef in Rostock, Frank Meißler, und seine Food-Einkäuferin Katrin Belzer. (Bildquelle: AMV)
Bild öffnen Strandkorbtalk (v. r.) AMV-Vorsitzender Günther Neumann, AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen, Waldemar Hoppe und Ursula Goldacker von Invest in MV GmbH. (Bildquelle: Angelika Heim)
Bild öffnen Mecklenburger Ernte
Bild öffnen Schwaaner Fischwaren
Bild öffnen Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten
Bild öffnen Geflügelhof Oehlert
Bild öffnen Mecklenburger Kartoffel
Bild öffnen Ostsee Fisch