Artikelbild Innovatives Marketing

Mopro-Star

Innovatives Marketing

Mitmachen ist gefragt! Die LEBENSMITTEL PRAXIS lässt Sie als Leser über die erfolgreichsten Marketingkonzepte der Mopro-Branche abstimmen.

25.08.2010 - Sortimente Tobias Dünnebacke

Tiernahrung

Natürlich und funktional

Hinzufügen oder weglassen. Um diese zwei Aspekte dreht sich derzeit die Produktentwicklung im Bereich Heimtiernahrung.

25.08.2010 - Sortimente Bettina Röttig

Inkontinenz-Produkte

Sensibles Segment

Die Zielgruppe für Inkontinenz-Produkte wächst kontinuierlich. Für den Handel bieten sich Chancen, Drogeriemärkten und Apotheken Umsatz abzunehmen.

25.08.2010 - Sortimente Susanne Klopsch
Artikelbild Achtung Alt-Kunde

Generation 50Plus

Achtung Alt-Kunde

Einkauf aus der Perspektive von Senioren. Eine Sache, der sich Handel und
Hersteller verstärkt widmen müssen. Es geht immerhin um die Kunden der Zukunft.

25.08.2010 - Sortimente Dieter Druck

Fleischmarkt

Richtung Deutschland

Der Fleischmarkt in der Schweiz ist gesättigt, Wachstum für die Industrie dort kaum mehr möglich. Die Eidgenossen fahren eine Exportstrategie.

24.08.2010 - Fleisch Christina Steinheuer

Babynahrung

Gut aufgestellt

Die Hersteller von Babypflege-Produkten und Säuglingsmilchnahrung wollen mit neuen attraktiven Produktkonzepten den Käuferkreis erweitern.

24.08.2010 - Sortimente Hedda Thielking

Alkoholfreie Getränke

Eistee-Impulse

Alkoholfreie Getränke sind für den Handel ein verlässlicher Wachstumsbringer. Dabei ist der Markt nicht einheitlich. Es gibt Gewinner- und Verlierer-Segmente.

24.08.2010 - Getränke Reiner Mihr
Artikelbild Stärkere Wärmeeffekte

Schokolade

Stärkere Wärmeeffekte

Im Schokoladenmarkt sind die Temperaturdellen vom Mai weitgehend wettgemacht. Nachhaltigkeit wird als starkes Kaufargument gehandelt.

30.11.1999 - Süßwaren Dieter Druck
Artikelbild Mehr Wohl fürs Tier

Fleisch HT

Mehr Wohl fürs Tier

Verbraucher bevorzugen beim Einkauf Fleisch aus artgerechter Haltung. Die Branche hat reagiert.

30.11.1999 - Sortimente Dörte Fleischhauer
Artikelbild Bei Bio herrscht oft noch Skepsis

Wellfood Interview

Bei Bio herrscht oft noch Skepsis

Drei Fragen an Stefan Beer, Hieber's Frische Center.

30.11.1999 - Sortimente Bettina Röttig
Artikelbild Beratungsintensiv

WellFood

Beratungsintensiv

Kunden fordern den Handel beim Thema Ernährung und zeigen sich aufgeschlossen gegenüber Produkt-Innovationen mit Gesundheits-Benefit.

30.11.1999 - Sortimente Bettina Röttig
Artikelbild Markige Akzente

Fertigkuchen

Markige Akzente

Der derzeit rückläufige Fertigkuchenmarkt ist geprägt von Initiativen neuer und etablierter Markenanbieter. Aber die Handelsmarken-Seite schläft nicht.

30.11.1999 - Sortimente Dieter Druck

Weitere Meldungen

Artikelbild Kalabrien-Aktion

Kalabrien

Kalabrien-Aktion

Kölner Kaufhof -Filiale inszenierte in der Lebensmittel- Abteilung Artikel der italienischen Region - mit Erfolg.

30.11.1999 - Sortimente Christina Steinheuer
Artikelbild Was dahinter steckt

Stevia-Süßstoff

Was dahinter steckt

Seit 2. Dezember ist der Verkauf von Lebensmitteln und Getränken mit dem natürlichen Stevia-Süßstoff Steviolglycosid erlaubt. Ein Überblick.

30.11.1999 - Sortimente Bettina Röttig
Artikelbild Sammel-Objekte

Verpackung

Sammel-Objekte

Recycling schont Ressourcen. Vorher müssen Wertstoffe flächendeckend gesammelt werden.

30.11.1999 - Sortimente Susanne Klopsch
Artikelbild Alternative Ernährung

Die wichtigsten Konzepte

Alternative Ernährung

Vegetarier oder Veganer? Halal oder koscher? Wer im Lebensmittelhandel arbeitet, muss wissen, was sich hinter den Begriffen verbirgt. Ein Überblick.

30.11.1999 - Sortimente Bettina Röttig
Artikelbild Frühlingsgefühle

Käse

Frühlingsgefühle

Leichte Küche, frische Kräuter, glückliche Kühe – eine breite Themenpalette, die saisonbedingt an der Käse-Bedienungstheke für Gesprächsstoff sorgen kann.

30.11.1999 - Sortimente Heidrun Mittler

Feinkost

Mal ganz was anderes

Es kann, aber es muss nicht immer Ketchup sein. Feinkost-Alternativen wecken Kaufimpulse auch oder insbesondere bei saturierten Verbrauchern.

30.11.1999 - Sortimente Dieter Druck