Anzeige

Käse-Star 2016 Nominierte - Kategorie von über 5.000 qm

Lebensmittel Praxis | 24. Juni 2016

Wir stellen Ihnen die für den Branchenwettbewerb „Käse-Star 2016" nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche von über 5.000 qm.

Anzeige
Rewe-Center

Tiergartenstraße 5, 64646 Heppenheim

Käse-Bedientheke direkt am Markteingang
Frischkäse-Torten sind im Rewe-Center Heppenheim beliebt

Das 2015 umgebaute Rewe-Center (zuvor Toom) in Heppenheim misst über 7.000 qm. Vieles erinnert an den Pilotmarkt in Egelsbach, auch die Thekenmöbel. Ungewöhnlich ist, dass sich die Bedientheke für Käse fast direkt am Markteingang befindet. Sie präsentiert sich als offene und gut überschaubare Abteilung mit viel Platz. In die Holzkonstruktion unter der Decke sind Monitore eingelassen, die für Aktionen und Preisknüller werben. Der Bereich Käse-SB ist nicht gegenüber oder in der Nähe, sondern weiter weg. Rund 200 Sorten Käse werden in Bedienung verkauft (12 in Bio-Qualität, außerdem etwa 20 Hart- und Weichkäse aus Schaf- bzw. Ziegenmilch), 80 bis 100 sind es in der angrenzenden Prepack-Theke. Etwa 20 Artikel stellt das Team ständig selbst her, darunter Handkäse-Salat, Frischkäse-Torten, Frischkäse-Crèmes, eingelegter Münster-Käse, drei Schafkäse-Crèmes. Drei Frischkäse-Lauchtorten und ca. 4 kg vom selbst gemachten Handkäsesalat werden jede Wo che verkauft. Lieferanten sind Jäckle, Ruwisch & Zuck, Carl Fr. Scheer, Heiderbeck, Schwyzer Milchhuus, Di Gennaro, „Der Käse Wolf“.

Im Detail
  • Käse-Umsatz in Bedienung 2015: 479.600 Euro
  • Mitarbeiter an der Theke 8 davon 3 Vollzeitkräfte