Anzeige

Kartoffeln Hohe Preise

Lebensmittel Praxis | 01. August 2013

Bei heimischen Kartoffeln müssen sich Verbraucher in diesem Jahr auf spürbar höhere Preise einstellen. „Bereits jetzt steht fest, dass ein Großteil der Kartoffeln sehr klein ist und die Erträge deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre liegen werden", sagte ein Sprecher des Deutschen Bauernverbands der Nachrichtenagentur dpa.

Anzeige

Angesichts der knapperen Versorgungslage seien die Verbraucherpreise aktuell auf 1,26 Euro pro kg  für festkochende Speisefrühkartoffeln gestiegen. Im vergangenen Jahr waren es noch 89 Cent. Nach schwierigen Pflanzbedingungen im relativ kalten und nassen Frühjahr wirke sich nun die Hitze negativ aus.