Halloren Vorstand erweitert

Die Halloren Schokoladenfabrik AG aus Halle erweitert ihren Vorstand. Neben dem bishrigen Vorstand Ralf Wilfer (Foto) wurde nach Angaben des Unternehmens Darren Ehlert als weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Er werde sich vornehmlich mit Finanzen, Marketing und der Entwicklung neuer Geschäftsfelder beschäftigen; er ist nach Angaben eines Sprechers von Halloren Großaktionär der Firma.

Freitag, 02. August 2019 - Sortiment-Nachrichten
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Vorstand erweitert
Bildquelle: Halloren

Wie das Unternehmen mitteilte, hat der Aufsichtsrat zum 1. August den Vertrag mit dem bisherigen – alleinigen – Vorstand Ralf Wilfer um zwei Jahre verlängert. Wilfer kümmere sich um die konsequente Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen und Neuausrichtung der Firma.

Halloren ist nach eigenen Angaben die älteste Schokoladenfabrik in Deutschland. Der damals 53-Jährige Wilfer hatte – nach zuvor fünf Monaten mit einem Sanierungsexperten an der Spitze – im Herbst 2018 das Ruder der Firma als alleiniger Vorstand übernommen. Halloren war in die roten Zahlen geraten. Als Konsequenz hatte der Aufsichtsrat entschieden, die gesamte Führungsriege um den damaligen langjährigen Vorstand Klaus Lellé abzusetzen. 2018 beschäftigte Halloren nach bisherigen Angaben rund 260 Mitarbeiter.

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

LP.economy - Internationale Nachrichten