Anzeige

Rainforest Alliance Starker Zuwachs bei Kaffee

Lebensmittel Praxis | 14. März 2011

Knapp 115.000 t Rohkaffee von zertifizierten Farmen der Umweltschutzorganisation Rainforest Alliance wurden 2010 weltweit abgesetzt. Dies entspricht einem Zuwachs von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit 68.000 t ist Europa nach wie vor der größte Abnehmermarkt.

Anzeige

Danach folgen der nordamerikanische (33.000 t) und der asiatische Markt (14.000 t). Die Erntemenge zertifizierten Kaffees stieg 2010 im Vergleich zum Vorjahr um rund 30 Prozent auf 220.000 t an. Die drei wichtigsten Erzeugerländer bleiben Brasilien (89.000 t), Peru (36.000 t) und Kolumbien (20.600 t).