Metro Plus Montreal Convenience pur - Seite 2

Handel in Kanada: Der Metro Plus in Montreal ist mehr als ein gewöhnlicher Markt. Er bietet alles, was Studenten zum Leben brauchen – und noch viel mehr.

Donnerstag, 09. September 2010 - Ladenreportagen
Heidrun Mittler

Inhaltsübersicht

 Das Unternehmen hat sich für den Standort entschieden, weil derzeit ein gesamter Stadtteil modernisiert wird. Durch dieses „Griffintown-Project“, bei dem trendige Wohnungen entstehen, werden viele neue Bewohner in die Gegend ziehen, prognostiziert der Geschäftsführer. Diesen soll schon das Wasser im Mund zusammenlaufen, wenn sie nur am Metro Plus vorbeigehen. Die Außenwände sind zur Straße hin voll verglast, man hat dadurch einen freien Blick auf die Küche.

Wozu noch selbst kochen, wenn man frische und in der Showküche zubereitete Gerichte zu erschwinglichen Preisen kaufen kann? Weil Kanadier meist auf ihre Gesundheit und Figur achten, sind viele gesunde Lebensmittel im Angebot: Mindestens 20 frische Salate und passende Dressings, präsentiert auf zerstoßenem Eis; jeden Tag wechselnde Suppen, Fischgerichte, Pizza, vegetarische Pfannengerichte und solche mit Fleisch, gegrillte Hähnchen und Sushi (untervermietet).

Jetzt bewerben!
Der Bewerbungsphase für den Wettbewerb „SuperMarkt des Jahres 2010“ läuft auf Hochtouren. Teilnahmeunterlagen finden Sie unter www.lebensmittelpraxis.de, unter dem SuperMarkt-Logo. Die Gewinner-Märkte werden am 18. Mai 2010 ausgewählt und bei einem außergewöhnlichen Event im Tanzbrunnen Köln prämiert.