Anzeige

Bio Preise steigen

Lebensmittel Praxis | 11. April 2011

Die Preise für Bio-Lebensmittel werden anziehen, prognostiziert Ifo-Experte Matthias Balz. Insbesondere die, die in Supermärkten in den vergangenen Jahren gesunken waren.

Anzeige

„Der Start in das Jahr 2011 verlief für die Bio-Branche nach überwiegender Einschätzung fantastisch", erklärt Balz. Vor allem die Nachfrage nach Bio-Eiern und -Geflügel sei in Folge des Dioxin-Skandals spürbar gestiegen. Auch jetzt, vor Ostern, würden verstärkt Bio-Eier nachgefragt.

Die Nachfrage nach Lebensmitteln, die nach ökologischen Richtlinien erzeugt werden, wird auch in der Zukunft weiter wachsen, so Balz. In Deutschland hat sich der Umsatz mit Bio-Produkten in den vergangenen zehn Jahren auf 5,9 Mrd. Euro (2000: 2,1 Mrd. Euro) Euro bereits nahezu verdreifacht. Die einheimische Produktion kommt hier nicht nach. „Derzeit sind für die Marktversorgung in Deutschland rund 50 Prozent Importe notwendig", so Balz. Der Anteil von Bio an der gesamten Landwirtschaft insgesamt liege unter 6 Prozent.