Anzeige

Umgestaltete Arko-Filialen Berlin Potsdamer Arkaden

Dieter Druck | 01. November 2012
Umgestaltete Arko-Filialen: Berlin Potsdamer Arkaden

Bildquelle: arko

Confiserie- und Kaffeespezialist Arko setzt den „ju?ngeren Markenauftritt" in den ersten Filialen um.

Anzeige

Die neu gestaltete Pralinentheke und die Kaffee-Amphoren sind das Herz der Arko-Filialen in Berlin Potsdamer Arkaden, Hamburg CCB City-Center Bergedorf und in Bad Segeberg. Damit soll ein moderner, frischer Markenauftritt beim Su?ßwarenfachhändler initiiert werden. „Wir bieten unseren Kunden eine emotionale und inspirierende Produktwelt, die mit allen Sinnen zu genießen ist", erklärt Arko-Geschäftsfu?hrer Torsten Teufert. Die Neugestaltung weiterer Filialen wird im kommenden Jahr fortgefu?hrt. Gegru?ndet im Jahre 1948, ist die Arko GmbH mit Sitz in Wahlstedt heute mit rund 260 eigenen Filialen und Franchisegeschäften deutschlandweit ein Anbieter von Premium-Kaffees und Confiserie-Spezialitäten im filialisierten Einzelhandel. Daru?ber hinaus ist man mit Depots im nationalen Lebensmittel-Einzelhandel vertreten.