Fleisch-Star 2023 Nominiert in der Kategorie bis 2.000 qm

Wir stellen ihnen die für den Branchenwettbewerb „Fleisch-Star 2023“ nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche bis 2.000 qm.

Montag, 13. Februar 2023 - Management
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Nominiert in der Kategorie bis 2.000 qm
Edeka Eble, Irscher Straße 38, 54439 Saarburg
Bildquelle: Lebensmittel Praxis, Mirco Moskopp

Vorreiter für lokale Produkte

Edeka Eble, Irscher Straße 38, 54439 Saarburg

Verkaufsfläche: 1.880 m2
Öffnungszeiten: Mo.–Sa., 7–20 Uhr
Mitarbeiter in der Fleisch- und Wurstabteilung: 19
Länge Bedientheke Fleisch: 7 m
Bedientheke Wurst: 5,5 m
Thekenumsatz 2022: 2,4 Mio. Euro

Aus regional wird lokal: Edeka-Kaufmann Michael Eble ist Fan von Produkten, die rund um seinen Markt angebaut werden beziehungsweise aufwachsen. Sein Anspruch: Mindestens 30 Prozent des Fleischs, das bei ihm über die Theke geht, hat regionale Herkunft. Er definiert sogar: Die Ware stammt aus einem Umkreis von 13 Kilometern. Seine Strohschweine stammen aus dem Nachbarort Helfant, Rinder bezieht er von einem Landwirt in Saarburg-Kahren. Putenfleisch liefert das Hofgut Serrig.

 

Die Bratwurstschmiede

Edeka Stiegler, Foltzring 33, 67227 Frankenthal

Verkaufsfläche: 1.670 m2
Öffnungszeiten: Mo.–Sa., 7–20 Uhr
Mitarbeiter in der Fleisch- und Wurstabteilung: 12
Länge Bedientheke Fleisch: 6,5 m
Bedientheke Wurst: 6,7 m
Thekenumsatz 2022: 1,8 Mio. Euro

Einen Schwerpunkt der beiden Brüder Sven und Benjamin Stiegler bilden die Fleisch- und die Wursttheken. Als Besonderheit gibt es saisonal auch Wildschwein aus dem Pfälzer Wald sowie Fleisch vom Pfälzer Glanrind. Die Bratwurstschmiede erfreut sich großer Beliebtheit: An jedem Donnerstag gibt es mindestens drei wechselnde Bratwurstsorten, das Repertoire wächst stetig. Gin, Mango-Curry, Glühwein, Haribo-Energy, Tussy (mit Prosecco und Erdbeeren), Bockbier oder auch Kaffee-Chili gehören dazu.

 

Bio als Schwerpunkt

Rewe Markt GmbH Filiale 42 40 0098, Goerzallee 82, 12205 Berlin

Verkaufsfläche: 1.950m2
Öffnungszeiten: Mo.–Sa., 7-21.45 Uhr
Mitarbeiter in der Fleisch- und Wurstabteilung: 10
Länge Bedientheke Fleisch: 5 m
Bedientheke Wurst: 5,2 m
Thekenumsatz 2022: 1,9 Mio. Euro

Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Rewe-Filiale im Schweizer Viertel im Berliner Stadtteil Steglitz steht Bio-Fleisch und -Wurst. In diesem Markt verzeichnen die Mitarbeiter seit dem Konzeptumbau vor drei Jahren vermehrt die Nachfrage nach den Haltungsstufen des angebotenen Fleisches. Vor allem Bio läuft überproportional gut – mit Biofleisch von Rind, Geflügel und Schwein. Weitere Spezialitäten im Angebot sind Isländisches Weidelamm (Vikingyr) und Irisches Weidelamm.

Bilder zum Artikel

Bild öffnen Edeka Eble, Irscher Straße 38, 54439 Saarburg
Bild öffnen Edeka Stiegler, Foltzring 33, 67227 Frankenthal
Bild öffnen Rewe Markt GmbH Filiale 42 40 0098, Goerzallee 82, 12205 Berlin