Anzeige

Tiefkühl-Star 2017 Nominierte - Kategorie ab 5.000 qm - Rewe-Center Leydecker Straße

Lebensmittel Praxis | 05. Oktober 2017

Wir stellen Ihnen die für den Branchenwettbewerb „Tiefkühl-Star 2017" nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche ab 5.000 qm.

Anzeige

Die Station für Quinoa, Soja oder Protein
Alle TK-Klassiker werden in Darmstadt ständig durch Neuheiten ergänzt.

Vor zweieinhalb Jahren eröffnet der umgebaute, ehemalige Toom neu als Rewe-Center Darmstadt. Die Maxime dabei war, den Markt wertiger zu machen. Das gilt vor allem auch für die TK-Abteilung, die sich durch sämtliche Nischen-Produkte sowie die Rewe-Eigenmarken auszeichnet. Verkostungen, zum Beispiel mit dem Pizza-Mobil von Dr. Oetker oder während der häufigen Event-Abende im Markt, sind an der Tagesordnung bei Marktleiter Frank Bott. Gerade Produktinnovationen wie das in dieser Sommersaison neue Häagen-Dazs-Stieleis, die einmal wöchentlich wechselnden Aktionen in dafür vorgesehenen Truhen oder der monatlich wechselnde Preisknaller werden speziell mit Deckenhängern und roten Aktionsschildern betont. In Szene gesetzt sind alle Abteilungen durch die bebilderten Lichtwürfel, die von der Decke herabhängen und im Markt eine gute Orientierung schaffen. Auffallend ist das neue Rewe-Konzept für die Lage der Abteilung: Um zu verhindern, dass Produkte antauen, werden sie direkt am Ausgang präsentiert, damit die Ware nicht zusätzlich zur Wartezeit an der Kasse noch durch den ganzen Markt transportiert werden muss.

Im Detail
  • Verkaufsfläche: 6.500 qm
  • TK-Umsatzanteil/Artikel: 3,1 Prozent; 1.500 Artikel
  • Besonderes: Verkostungen, Lichtwürfel mit Bildsprache, Eigenmarken