Obst & Gemüse Pestizid-Belastungen bei Lieferungen aus Übersee

In frischem Obst und Gemüse aus Übersee hat das hessische Landeslabor im ersten Halbjahr 2010 teils erhebliche Mengen an Pestizid-Rückständen nachgewiesen. Bei jeder vierten Luftfracht-Sendung auf dem Frankfurter Flughafen wurden Pestizid-Rückstände oberhalb des EU-Grenzwerts analysiert.

Dienstag, 12. Oktober 2010 - Sortiment-Nachrichten
Lebensmittel Praxis

Untersucht wurden von Januar bis Juni 208 Proben aus 18 verschiedenen Ländern. In 55 Proben wurden die Grenzwerte zum Teil erheblich überschritten, etwa bei Sellerieblättern oder Litschi aus Asien. Bis zu zwölf verschiedene Pflanzenschutzmittel fanden die Kontrolleure in den Proben. Auch in angeblicher Bio-Ware wurden Rückstände oberhalb der gesetzlichen Höchstmenge gefunden.

Neue Produkte

Online-Seminare der LP Akademie

LP.economy - Internationale Nachrichten