Anzeige

Karstadt Beauty-Eigenmarke „She" startet

Lebensmittel Praxis | 30. August 2012

Im September kommt bei Karstadt die neue Beauty-Eigenmarke „She" in die Filialen. Sie baut auf der aus dem Fashion-Bereich bekannten gleichnamigen Eigenmarke auf.

Anzeige

Beauty sei ein Fokusbereich der Strategie „Karstadt 2015". Man sehe klar, dass sich die Modernisierung der Beauty-Bereiche in den Filialen (25 in den vergangenen 15 Monaten) auszahle, sagt Kerstin Fleischer, Leiterin Einkauf Personality (Beauty, Uhren, Schmuck), zum Ausbau des Beauty-Geschäfts bei Karstadt. Seit kurzem ist die Eigenmarke „Karstadt 1881 - The Art of Beauty" in 30 Filialen erhältlich.

Ebenfalls ausgeweitet werden neue Service-Angebote für Kosmetikanwendungen wie die Make up-Stationen, die Benefit Brow Bar (Augenbrauenanwendungen) und Pflegekabinen, in denen Kunden Kosmetikanwendungen buchen können.

Im September folgt das zweite Beauty Festival in diesem Jahr. Insgesamt will Karstadt mehr Events anbieten, künftig z.B. jedes Jahr zwei Beauty-Festivals - mit unternehmensweiten Kampagnen, die Karstadt von Wettbewerbern unterscheiden soll.