Anzeige

Deutscher Wein Prädikatsweingüter optimistisch

Lebensmittel Praxis | 17. Oktober 2011

Der Verband der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) bewertet den aktuellen Weinjahrgang als positiv. Trotz Wetterkapriolen erwarte die Verbraucher ein ausgezeichneter Jahrgang.

Anzeige

Die Ernte 2011 habe „nach ersten Aussagen in Sachen Qualität hervorragende Weine mit einer pikanten Säure und einer hohen Mineralität und Dichte hervorgebracht", teilt der VDP mit. „Auch die Quantität entspricht nach dem mengenmäßig sehr kleinen Jahrgang 2010 dem Bedarf in den Kellern."

Der Vegetationsverlauf habe einer Achterbahnfahrt geglichen: „Auf die extrem frühe Rebblüte aufgrund des sommerlichen Frühjahres folgten regionale Nachtfröste im Mai und zu viel Regen im Juli", betonte der Verband. Das alles habe die Trauben zeitig reifen lassen und dafür gesorgt, dass „so früh wie noch nie" gelesen worden sei. Wegen des „grandiosen Spätsommers" hätten die Weinbauern die Ernte aber weit in den Oktober ziehen können.