Anzeige

Rewe Tierwohl-Konzept bei Eiern

Lebensmittel Praxis | 25. Juli 2017
Rewe: Tierwohl-Konzept bei Eiern

Bildquelle: geflügel.info

Nach einem Testverkauf in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft Rewe Freilandeier unter Marke „Spitz & Bube“ jetzt bundesweit in teilnehmenden Märkten. Dabei steht laut der Rewe-Group  das Tierwohl im Fokus.

Anzeige

Den Legehennen werden die Schnäbel nicht gekürzt und die männlichen Tiere landen nicht im Schredder, sondern werden großgezogen. Darüber hinaus wird das Konzept auf Eier aus Bio- und Bodenhaltung übertragen. Ab September soll es Bio-Eier unter dieser Marke in  200 bayerischen Rewe-Märkten geben. Etwas später folgen Thüringen und Sachsen.