Anzeige

„GoodWine“ und „GoodFood“ Weine und Lebensmittel in edlem Ambiente

Sonja Plachetta | 28. Januar 2014

Hohe Produktqualität, ansprechendes Ladendesign: In der ukrainischen Hauptstadt Kiew sind die Konzepte von „GoodWine“ und „GoodFood“ in einem Markt vereint worden.

Anzeige

Das Unternehmen „GoodWine“, das zunächst nur als Importeur tätig war, hat sich in der Ukraine 2007 einen Namen gemacht mit einem 1.200 qm großen Supermarkt, in dem es ausschließlich Wein zu kaufen gibt. In der zweiten, 1.900 qm großen Filiale präsentiert das Unternehmen seit 2010 gut 3.000 Weine von Herstellern aus der ganzen Welt. In dem Jahr begann das Unternehmen unter dem Namen „GoodFood“ auch, hochwertige Lebensmittel zu importieren.

Im umgebauten erweiterten Markt, der im Dezember 2012 mitten in Kiew eröffnet wurde, finden Gourmets nun beides – eine große Auswahl an Weinen und an edlen Lebensmitteln. Die Weine sind nach Herkunftsländern sortiert und in Welten unterteilt, etwa Selectionsweine oder Mengenweine. Für die Präsentation werden teilweise raumhohe, schwarze Regalierungen eingesetzt, der Fußboden ist grau. Während unten die Weinflaschen auf Käufer warten, dient der obere Teil, verdeckt durch Holzkisten, als Lager. Einzelne Bereiche sind speziell gestaltet, so ist die Whisky-und-Spirituosen-Welt mit 1.000 Artikeln in Bronze und Gold gehalten. Interstore Design und Schweitzer Project haben die Gestaltung übernommen.

„GoodFood“ nimmt fast die Hälfte des 2.800 qm Ladens ein. Hier gilt wie bei den Weinen: Viele Produkte stammen aus Familienbetrieben, zu denen das Unternehmen persönliche Kontakte pflegt. Fotos vieler Prozenten hängen am Treppenaufgang zum Verkostungsraum, von dem aus man den ganzen Laden überblicken kann. Im Obergeschoss befindet sich auch ein Restaurant.


Das Food-Sortiment wird von exquisiten, frischen Produkten geprägt, viele davon in Bio-Qualität. Großgrafiken wecken die Aufmerksamkeit der Kunden. Sitzplätze, etwa an der Bäckerei, laden zum Verweilen ein.

Fakten
  • Adresse: Ulitsa Mechnikova 9, Kiew/Ukraine
  • Eröffnung: Dezember 2012
  • Verkaufsfläche: 2.800 qm
  • Sortiment: 3.000 Weine, 1.000 Whisky & Spirituosen, 2.000 Food-Artikel
  • Öffnungszeiten: Markt, Mo. bis Sa. 8 bis 22 Uhr, Restaurant, 11 bis 23 Uhr