Uckermärker Milch Neuer Geschäftsführer

Lebensmittel Praxis | 12. September 2013

Die Uckermärker Milch GmbH hat eine neue Geschäftsführung. Seit August leitet Paul E. Ritter die Prenzlauer Molkerei, die täglich bis zu 1 Mio. kg Rohmilch zu Quark, Butter und Trockenmilchprodukten verarbeitet.

Anzeige

Ritter war zuletzt Geschäftsführer bei den Allgäuland-Käsereien im süddeutschen Wangen, die von Arla Foods übernommen wurden.

Mit der Neubesetzung der Geschäftsführung ist die Neustrukturierung des Managements vollzogen. Die drei ehemaligen Geschäftsführer Jürgen Stephani, Andreas Poeppel und Markus M. Schmidt konzentrieren sich nun vornehmlich auf Führungsaufgaben in den Gesellschafterunternehmen Ostmilch Handels GmbH und Agrimilk Polska SP z o.o, teilt das Unternehmen mit.