Anzeige

Neues Konzept Leipzig

Silvia Schulz | 14. November 2013
Neues Konzept: Leipzig

Bildquelle: Konsum Leipzig

Der Konsum-Leipzig-Markt im Bachviertel ist nach einem neuen Konzept gestaltet und setzt auf Convenience.

Anzeige

Nach nur siebenmonatiger Bauzeit hat Konsum Leipzig einen neuen Supermarkt im Leipziger Bachviertel eröffnet. Die moderne Fassade passt sich perfekt ins Umfeld ein. Das 650 qm große Geschäft ist nach einem neuen Farb-, Licht- und Gestaltungskonzept gestaltet, das eine angenehme Einkaufsatmosphäre schafft. Empfangen wird der Kunde in einer großzügig gestalteten Obst- und Gemüseabteilung. Frisch gepresster Orangensaft und eine große Auswahl an Convenience-Produkten werden vor den Augen der Kundschaft zubereitet. Die Bedienungstheken sind reich bestückt. Zudem ist in Selbstbedienung all das zu haben, was der moderne Verbraucher erwartet: Molkereiprodukte, Lachsspezialitäten, Sushi, Käse, Salate, Wurst, Schinken, Backwaren, Bio-Produkte, Kindernahrung, Getränke, Tiefkühlartikel, Industriewaren, Zeitungen und Zeitschriften. Erlesene Weine verschiedener Anbaugebiete, spritzige Sekte, eine Auswahl an edlen Spirituosen und Zigarren aus dem Humidor werden präsentiert in der großzügigen Weinabteilung mit Verkostungsbar, an der auch Weinabende stattfinden. Außer dem Service-Shop machen Blumen-Shop Flowery, Schäfer’s Back-Shop mit kleinem Café und ein Geldautomat den Einkauf angenehm.