Combi-Markt Detmold Kleinfläche mit Pep

Der Combi-Markt in Detmold hat seine Fläche und das Angebot erweitert. Die Kunden dürfen sich seit letztem Dezember über zusätzliche Frische-Angebote freuen.

Freitag, 11. Februar 2022 - Neue Läden
Heidrun Mittler
Artikelbild Kleinfläche mit Pep
Bildquelle: Bünting

Einladend, modern und kundenfreundlich – so präsentiert sich der neue Combi-Markt in der Elisabethstraße in Detmold. Nach einer viermonatigen Umbauphase punktet er nun mit einer vergrößerten Verkaufsfläche von jetzt 1.200 Quadratmetern. Marktleiter Wjatscheslaw Nagibin spricht stolz über die neuen Angebote: eine Salatbar und eine Schnippelküche, in der täglich frisch Salate, Wraps und Desserts produziert werden. Herzstück des Marktes ist die vergrößerte Obst- und Gemüseabteilung. Auf der vergleichsweise kleinen Fläche betreibt Combi zwei Bedienungstheken: Fleisch und Wurst sowie Käse. „Wir machen alles möglich!“ lautet das serviceorientierte Motto von Francesco Armstroff, dem Leiter des Bedienbereichs.

Zum Sortiment gehört eine Vielzahl an Artikeln von Lieferanten aus Detmold und dem Umland: Unter dem Siegel ‚‚Gutes aus der Region‘‘ gibt es beispielsweise Milchprodukte und Kartoffeln der regionalen Erzeugergemeinschaft Lippe Regional, Backmischungen von Pickert Mädel aus Lemgo, Eier vom Bauernhof Alexander Horn aus Detmold, Bio-Bier von Liebharts sowie das Detmolder Pilsener von der Familienbrauerei Strate.