Gerade eröffnet Stilvoll bayerisch

Nordöstlich von München empfehlen sich die Kaufleute Stadler und Honner als „Frisch-Nachbarn“.

Montag, 29. März 2021 - Neue Läden
Heidrun Mittler
Artikelbild Stilvoll bayerisch
Bildquelle: Manuel Pallhuber

Zum 25-jährigen Jubiläum haben sich die Kaufleute Stephan Stadler und Hans-Jürgen Honner ihren zehnten Markt gegönnt. Mitte März eröffneten sie – gemeinsam mit der nächsten Generation Kathrin Stadler und Daniel Honner – einen Edeka-Markt mit 7.500 Quadratmetern Verkaufsfläche in Unterföhring bei München. Der Name „Frisch-Nachbarn“ soll zeigen, wofür das neue Objekt steht: ein lokaler Treffpunkt für die Bevölkerung, authentische Lebensweise, unkomplizierter Genuss. All das bei „überdurchschnittlicher Frische und nachhaltiger Qualität“, die zum Beispiel durch die Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Produzenten gewährleistet wird. Zudem setzt man auf eine der größten Fischtheken Münchens und spanische Direktimporte, etwa von ausgesuchten Bio-Schinken. Gleichzeitig darf es auch luxuriös sein: So lädt eine Champagner-Bar mitten in der Weinabteilung zum Verweilen ein, Lindt ergänzt ein „Chocolatier-Paradies“. „Geradlinig bayerisch“ hingegen sind die Gastro-Schmankerl in den Stilrichtungen regional, mediterran, asiatisch. Wenn die Gastronomie wieder läuft, will man 35 zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Derzeit sind 95 Mitarbeiter im Markt beschäftigt.

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Zusammen die Nr. 1 - vor Ort und digital

Vom 9.-13.10.2021 findet mit der Anuga die Weltleitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie statt. Zusätzlich wird sie vom 11.-13.10. durch die neue digitale Anuga @home erweitert. Mehr erfahren