Anzeige

LP-Interview Desinfektionsmittel statt Trinkalkohol

Lebensmittel Praxis | 22. Mai 2020

Corona macht einfallsreich. Umsatzeinbußen in Handel und Gastronomie spürt auch die Getränkeindustrie. Gleichzeitig sind notwendige Substanzen knapp, die die Verbreitung des Virus aufhalten sollen.

Anzeige

Die Idee statt Trinkalkohol Industriealkohol bzw. Desinfektionsmittel herzustellen, ist naheliegend. Die die MBG Group – eigentlich bekannt für den Enery-Drink „effect“ oder den Prosecco „Scavi & Ray“ - ging  noch ein Stück weiter. Kommunikationsleiterin Lena Schmidt, erklärt es.