Anzeige

LP-Interview Corona schlägt Nachhaltigkeit?

Lebensmittel Praxis | 20. Mai 2020

Nachschubsorgen und gestörte Lieferkette auf der einen, Kurzarbeit und Existenzängste auf der anderen Seite. Das waren und sind Folgen der Corona-Pandemie.

Anzeige

Da hat keiner mehr Lust, Zeit und Geld, um über nachhaltige Herstellungsprozesse und Produkte nachzudenken. Blödsinn, sagt Christa Langen, Kommunikationsberaterin Foodrespect, Lucka & Langen, gerade jetzt lohne sich das besonders.