SdJ-Gewinner, Große Filialisten Rewe Center Egelsbach

Das Rewe Center in Egelsbach bei Frankfurt überzeugt durch Teamspirit und enorm viel Eigenproduktion.

Donnerstag, 06. Juni 2024 - Ladenreportagen
Heidrun Mittler
Artikelbild Rewe Center Egelsbach
Dunja Storcks Rezept: Sie setzt bei der Personalführung auf Wertschätzung.
Bildquelle: Mirco Moskopp

Einfach megatoll!“ So schildert Dunja Storck den Empfang, den ihr die Mitarbeiter des Centers bereitet haben, als sie von der Veranstaltung „Supermarkt des Jahres“ zurückgekehrt ist. Alle wussten Bescheid, dass Storck schon zum zweiten Mal den begehrten Titel eingeheimst hat (2016 bereits für das Rewe Center in Heidelberg).

Die Mitstreiter, die nicht live in Essen vor Ort waren, haben den Live-
Stream der Preisverleihung am Handy geschaut. „Die ganze Mannschaft hat mitgefiebert, es war so spannend“, erzählt Storck, „jetzt sind alle stolz auf den Titel.“ Durch die Präsenz in den Social-Media-Kanälen habe der Wettbewerb noch einmal an Schwung gewonnen, berichtet die Marktmanagerin, die erst seit 2022 das Egelsbacher Team anführt. Seit über 30 Jahren hat die quirlige Frau Führungspositionen bei der Rewe inne. In dieser Zeit hat sie ungezählte Talente gefördert und Nachwuchskräfte zu Teamchefs entwickelt. Auch jetzt bezeichnet sie ihr Projekt Egelsbach liebevoll als „Baby“. Die Kollegen seien, so sagt sie selbst, wie eine große Familie für sie.

Machen wir!

Fünf Floristinnen verwandeln den Eingangsbereich des Marktes in ein Blütenmeer. Sie binden vor Ort alle Sträuße frisch und machen damit jedem Fachgeschäft Konkurrenz.

Vor Feiertagen wie Valentinstag oder Muttertag richten sich die Handwerkerinnen in einem Lagerraum eine eigene Fertigungsstraße zum Aufbinden, danach werden die Sträuße 
auf Kollis im Kühlen bis zum Morgen zwischengelagert. Zu den Saisonspitzen wechseln weitere Verkäuferinnen in die Abteilung. Die Fingerfertigkeit der Blumenfrauen zeigt sich auch in vielen farbenfrohen Sonderaufbauten.

Weltmarkt der Rewe Group

Der Markt selbst wurde bereits 1973 eröffnet, ist gleichwohl immer noch der umsatzstärkste „Weltmarkt der Rewe Group“. 2013 hat das Unternehmen einen zweistelligen Millionenbetrag in die Grundrenovierung gesteckt. Im Dezember 2023 wurde noch ein zusätzlicher Getränkemarkt dazugebaut.
Über 1,5 Millionen Kunden kaufen jährlich auf der Großfläche ein. Zugpferd ist die Eigenproduktion direkt auf der Fläche. Neben einer Bäckerei und Konditorei sind eine große Metzgerei sowie eigene Gastronomie mit am Start.

„Wenn ich Stress hab, dann geh ich im Markt spiegeln. Das beruhigt mich unwahrscheinlich.“
Marktmanagerin Dunja Storck

Das funktioniert nur mit gut ausgebildetem Personal: Auf der Fläche sind vier Metzgermeister, zwei Bäckermeister, zwei Fisch- und zwei Fleisch-Sommeliers beschäftigt. Fünf Floristinnen und zahlreiche Fachverkäuferinnen, Metzger, Bäcker und Konditoren sorgen dafür, dass das Geschäft läuft. In regelmäßigen Abständen finden Abteilungsbesprechungen statt. So ist jeder Mitarbeiter auf dem Laufenden, was Zahlen und Fakten angeht, und weiß über die wirtschaftliche Lage Bescheid.

Rewe Center Egelsbach, Kurt-Schumacher-
Ring 4
, 63329 Egelsbach

7.239

qm Verkaufsfläche

210

Mitarbeiter, umgerechnet auf Vollzeitbasis

47,2

Millionen Euro Umsatz netto 2023

 

26

Kassen,
 davon 6 Self-Check-out-Kassen

50.000

Artikel

480

Parkplätze

Im Rewe-Center ist immer etwas los. Jede Woche lädt die Mannschaft zu Events und Aktionen ein. Einige Beispiele: ein Kundenabend „Wein trifft auf Schokolade“, ein Candle-Light-Dinner zum Valentinstag, das jährliche Oktoberfest, der Weihnachtsmarkt oder Su­shi-Kurse, Leseabende oder Live-Auftritte eines Opernsängers. Zu den Besonderheiten zählen weiter die Entdecker-Touren. Zweimal im Monat können die Kunden einen Blick hinter die Kulissen werfen und besichtigen, wie die Eigenproduktionen entstehen.

Bilder zum Artikel

Bild öffnen Dunja Storcks Rezept: Sie setzt bei der Personalführung auf Wertschätzung.
Bild öffnen Frisch gefischt: Sabrina Freige präsentiert eine Gelbschwanzmakrele.
Bild öffnen Detailarbeit: Melonen­häschen im Nest.
Bild öffnen Wir haben den Titel! Zur Belohnung feiert das Team bald auf einem Partyboot.
Bild öffnen Michele Möhn kümmert sich um Obst und Gemüse.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!