Edeka Südbayern Mobile Couponing im Test

Lebensmittel Praxis | 20. Oktober 2010

Edeka Südbayern testet mit Neukauf Mobile Couponing. Projektpartner ist die Acardo Technologies AG.

Anzeige

Der erste Pilotmarkt startet voraussichtlich im ersten Quartal 2011. „Wir haben unsere Lösung ‚Open Wallet' als Analogie zur klassischen Geldbörse erstellt. Der Konsument kann damit jederzeit markenübergreifend Mobile Coupons auf sein Handy laden, mit sich führen und an allen angeschlossenen Kassen einlösen", erläutert Acardo-Vorstand Christoph Thye. Nach Angaben des Unternehmens werden Handys mittlerweile häufiger mitgeführt als Geldbörsen.