Käse-Star Käse-Star 2013: Es geht los!

Manche Ideen sind so gut, dass sie Jahrzehnte überdauern. Schon seit 30 Jahren prämieren wir die besten Käse-Bedienungstheken. Machen Sie mit – und stehen Sie mit Ihrem Team dieses Jahr auf dem Treppchen!

Dienstag, 26. Februar 2013 - Management
Heidrun Mittler
Artikelbild Käse-Star 2013: Es geht los!
Bildquelle: Geisler, Belz

Ein Wettbewerb, der seit 30 Jahren stattfindet: Ist das nicht mittlerweile ein alter Hut? Nein, ganz im Gegenteil: ein Dauerbrenner! Die Lebensmittel Praxis ist seit 30 Jahren auf der Suche nach den besten Käse-Bedienungstheken – unterstützt von Fachleuten aus Handel und Industrie. Im Blickpunkt steht dabei weniger die Theke als vielmehr die Menschen, die an ihr arbeiten und das Geschäft machen – das hat sich in den vergangenen 30 Jahren nicht verändert.

Natürlich haben wir den Wettbewerb immer wieder modernisiert: Beim Start im Jahr 1983 wog unsere Trophäe zwei Kilogramm schwer, in den Marmorblock war ein vergoldetes Käsemesser eingelassen, der Wettbewerb nannte sich damals „Das Goldene Käsemesser“. Bei ihren Marktbesuchen trifft die Redaktion noch immer auf einzelne Exemplare. Heute verleihen wir den „Käse-Star“, die Trophäe ist schlank, transparent und passt stilsicher in jede hübsche Glasvitrine.

Doch viel wichtiger als der Preis ist der Teamgedanke. Denn jede Mannschaft ist nur so gut wie der schwächste Mitarbeiter, der Käse verkaufen soll. Entscheidend ist permanente Schulung von Fachwissen, aber auch Verkaufstraining vor Ort.

Käseliebhaber sein reicht allein nicht aus, man muss die Ware auch an den Kunden bringen können, sauber schneiden, schön verpacken und – ganz wichtig – eine kleine Geschichte rund ums Produkt erzählen können. Wenn Sie sich in dieser Schilderung wiederfinden, dann machen Sie mit beim diesjährigen Wettbewerb! Wie es funktioniert, steht im Fragebogen auf den nächsten Seiten. Die Redaktion freut sich auf Ihre Bewerbung.

Nicht vergessen: Am 20 Juni ist die feierliche Preisverleihung, im Bahnhof Rolandseck. Alle nominierten Teams werden eingeladen, mit uns gemeinsam zu feiern.