Anzeige

Zukunft Handelsmarke Marke und Profil

Reiner Mihr | 17. November 2011
Zukunft Handelsmarke:  Marke und Profil

Die Position der Marke im Handel wankt. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage von LEBENSMITTEL PRAXIS und AFC Management Consulting. Bei Selbstständigen und Filialbetrieben. Händler sehen viele Vorteile in der Eigenmarke.

Anzeige

Die Vorteile der Eigenmarke aus Händlersicht: Hohe Attraktivität für Kunden, Image-Gewinn fürs Geschäft, problemloses Handling. Der große Pluspunkt für die Marke ist ihre Innovationsfähigkeit. Hier sehen die Händler den klaren Vorsprung der echten Marke. Qualitätsunterschiede sieht die Mehrheit der Befragten zwischen echter Marke und Eigenmarke des Handels nicht. Die meisten Händler wünschen, dass der Anteil der Eigenmarken in ihrem Geschäft steigt und dass die Eigenmarken stärker in Premium-, Bio- oder andere Angebote differenziert werden. Und natürlich wollen die Befragten auch, dass mehr Innovationen über Eigenmarken platziert werden. Die wenigsten wollen aber offenbar, dass Eigenmarken Marken ersetzen. Ein Widerspruch?

Infos

Weitere Informationen zur Studie und ihren Ergebnissen bei
AFC Management Consulting AG,
Dottendorfer Str. 82, 53129 Bonn, Tel. 0228 / 985 79-0
www.afc.net