Quality-Check Schimmel geht gar nicht

Gutes Warenhandling ist ein Muss: Saisonartikel bei Obst und Gemüse stehen diesmal im Fokus des LP- und InQuality-Checks der Frischeabteilungen des Lebensmittelhandels.

Freitag, 25. März 2022 - Management
Anselm Elles
Artikelbild Schimmel geht gar nicht
Bildquelle: InQuality

Aushängeschild Obst- und Gemüseabteilung: Je nach Jahreszeit schaffen unterschiedliche Artikel zwar Aufmerksamkeit, bergen zugleich aber auch hinsichtlich des Angebotes, der Warenpräsentation und letztendlich der Performance des Sortiments die Gefahr, dass der Kunden zwischen verschiedenen Einkaufsstätten wählt. Insofern sollten Warenangebot und Performance der Mitarbeiter aus der Sicht des Verbrauchers überprüft werden.

Mandarinen – die richtige Sorte
Verbraucher erwarten bei Mandarinen guten Geschmack mit ausgewogener Zucker-Säure-Balance, idealerweise kernlose Früchte und vor allem auch „Easy Peeling“. Aber nur gute Qualität und überzeugender Geschmack führen zu Wiederkäufen. Qualitätsparameter wie Maße, Aussehen (Narbenbildung, Druckstellen), Festigkeit und Frische liefern Indizien zur Ware und zum Handling am PoS. Hervorragende Ergebnisse liefern Sorten wie Clemenules, Nour und Nadorcott sowie Orri aus Israel oder Murcott aus der Türkei.

Strauchtomaten: noch Potenzial
Bei nahezu keiner Produktgruppe im Frischesortiment wird so viel Wert auf Sortenwahl, Anbautechnik und Geschmack gelegt wie bei Tomaten. Neben Kirsch- und Cocktailtomaten gehören Strauchtomaten zu den meistverkauften Produkten dieser Kategorie. Bei Strauchtomaten sind vor allem die leuchtend rote Farbe sowie die Frische von Rispen und Krone sehr wichtig. Vertrocknete Rispen sowie Früchte, die sich bereits vom Zweig gelöst haben, möchte der Verbraucher ebenso wenig haben wie unreife, überreife, mehlige oder zu weiche Tomaten.
Verkostungen von alten Sorten und Neuzüchtungen zeigen, dass auch neue Sorten enorme Geschmackspotenziale haben. Freilandtomaten haben aufgrund von natürlichen Stressbedingungen einen höheren Gehalt an sekundären Inhaltsstoffen sowie eventuell höhere Salz- und Zuckergehalte im Pflanzensaft.

Tipps für die Erdbeersaison
Aktuell überwiegt das Angebot an spanischer Ware, die als eher geschmacksarm (wenig Zucker, viel Säure) eingeschätzt werden muss. Die Farbe der Früchte ist zu Saisonbeginn eher durchwachsen, und einige Erdbeeren weisen weiße Schultern auf. Das Personal in den Obst- und Gemüseabteilungen muss darauf achten, die infolge der langen Transportwege mit Druckstellen versehenen Früchte fortwährend zu selektieren. Aus Verbrauchersicht stellen die derzeitigen Verpackungen ein erhebliches Ärgernis dar, sodass Ware mit Kartonverpackung den Vorzug erhalten sollte.

InQuality Germany

Die InQuality Germany GmbH führt im Kundenauftrag gezielte Mystery-Shopping-Aktivitäten nach Verbrauchergesichtspunkten durch.
Anschließend wird die Ware im firmeneigenen Labor in Bonn nach definierten sensorischen und technischen Kriterien überprüft.
Das zu testende Produktsortiment umfasst das gesamte Port‧folio eines Lebensmittelgeschäftes.
Der Autor dieses Textes, Anselm Elles (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), ist Geschäftsführer der InQuality Germany.