Käse-Star 2010 Im Rampenlicht

Bei der Preisverleihung „Käse-Star“ stand die Leistung der Theken-Mitarbeiter im Mittelpunkt. Drei Teams wurden ausgezeichnet.

Mittwoch, 29. September 2010 - Rückblick
Heidrun Mittler
Artikelbild Im Rampenlicht
Auf einen Blick: alle Nominierten und Preisträger.
Bildquelle: Martin Ku00e4mper

Drei Trophäen hatte das Team der Lebensmittel Praxis im Gepäck, als es am Vortag der InterMopro ins Templum, Düsseldorf, anreiste. Vorhang auf, Spot an: Der Veranstaltungsort entpuppte sich als Theater, mit einer kleinen Holzbühne, die bei jedem Schritt leise knarrte. Genau der passende Rahmen also. Fragte sich nur, ob für Komödie oder Drama? Schließlich waren acht Theken-Teams nominiert, nur drei konnten die begehrte Trophäe für die beste Käse-Bedienungstheke mit nach Hause nehmen. Herzklopfen hatten vor allem die acht Erstverkäuferinnen, als sie auf die Bühne mussten – der herzliche Applaus der anwesenden 120 Gäste ließ sie zunehmend locker werden. Einige konnten es sogar genießen, im Scheinwerfer-Licht zu stehen.

Die Videos der diesjährigen Preisträger

{tab=Edeka Vogl}

Edeka Vogl in Bonn

{basicyoutube}_yAR-f2Njbc{/basicyoutube}

Video auf Youtube

{tab=Famila Reinbek}

Famila in Reinbek

{basicyoutube}uXWn0DASnjs{/basicyoutube}

Video auf Youtube

{tab=Karstadt Perfetto}

Karstadt Perfetto in Nürnberg

{basicyoutube}bbTk3_9foww{/basicyoutube}

Video auf Youtube

Nun hieß es „Film ab!“, die Experten im Publikum staunten, wie sich die nominierten Käsetheken dem Verbraucher gegenüber präsentieren. Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl, sich selbst auf der Leinwand zu sehen! Nach der Premiere folgte dann der Trommelwirbel: Wem gebührt nach Meinung der Jury (siehe LP 17/10) ein Käse-Star (oder, wie viele noch sagen: ein Goldenes Käsemesser)?

Noch einige bange Minuten voller Herzklopfen, dann präsentierten die Moderatoren die diesjährigen Preisträger: Edeka Vogl in Bonn; Famila in Reinbek und Karstadt Perfetto in Nürnberg. Noch einmal rauf auf die Bühne, wieder ins Rampenlicht, Blitzlicht-Gewitter und Applaus – dann hatten die drei Teams, welche die Trophäe mit an ihre Theke nehmen, ausgiebig Gelegenheit, ihren Triumph zu feiern. Und die übrigen fünf Teams? Feierten mit den Preisträgern eine ausgelassene Aftershow-Party. Schließlich leisten alle Nominierten eine tolle Arbeit, die Anerkennung verdient. Außerdem: The show will go on! Im nächsten Jahr geht der Branchenwettbewerb in eine neue Runde. Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie eine Hauptrolle spielen sollten, bewerben Sie sich!

Bilder zum Artikel

Bild öffnen Auf einen Blick: alle Nominierten und Preisträger.
Bild öffnen Kleine Stärkung Die Sponsoren stellten Häppchen und Schlückchen zum Empfang der Gäste bereit.
Bild öffnen Fachgespräch Käsemeister Rob Nas (Cono Kaasmakers) berät Klaus Lüdemann, Vertriebsleiter bei der Coop eG, Kiel.
Bild öffnen Kollegen: Ilse Fischer, Service-Trainerin, und Ottmar Rochulus, Verkaufsleitung Service, beide Rewe Markt GmbH.
Bild öffnen Harmonisch: Achim Brochhausen sorgte für die musikalische Einstimmung, nach der Preisverleihung bescherte er samt Band gute Laune.
Bild öffnen Alles im Griff: LP-Chefredakteur Reiner Mihr und Karl-Heinz Dautzenberg, Geschäftsführer Karstadt Feinkost.
Bild öffnen Etwas aufgeregt waren Roswitha und Rudi Vogl (rechts im Bild) kurz vor der Preisverleihung. Juror Konrad Kreuzberg (3. v. r.) hatte ihnen im Vorfeld keinen Tipp gegeben, wie die Jury entschieden hatte.
Bild öffnen Völlig entspannt am Vorabend der drei InterMessen (v.r.): E. Möbius, Direktorin InterMopro/InterCool/InterMeat; H. W. Reinhard, stellvertr. Geschäftsführer Messe Düsseldorf, LPV-Geschäftsführer E. Lenz und M. Degen, Unternehmens-bereichsleiter Messe Düsseldorf.
Bild öffnen Das sind wir! Das Thekenteam von Rewe in Essen-Rüttenscheid hat sich in der aktuellen Ausgabe Lebensmittel Praxis entdeckt. Im Bild von r.: Cornelia Gry, Melanie Schefski und Angelika Börner.
Bild öffnen Wir sind gut! Das Team vom Sky-Markt in Bad Bramstedt freut sich über die Nominierung: Sie haben allen Grund dazu, schließlich zählt ihre Käsetheke zu den acht besten in Deutschland.
Bild öffnen Jubel: Rita Thul (Mitte), Erstverkäuferin bei Edeka Vogl in Bonn, fällt ihrem Chef um den Hals: Das Team aus der Karlstraße ist Preisträger.
Bild öffnen Freude: Sarina Beutel (l.) und Waltraud Schymura nehmen einen Käse-Star mit nach Reinbek, an die Bedienungstheke im Famila.

Das könnte Sie auch interessieren