Anzeige

Gerade eröffnet Deutlich größer

Dieter Druck | 08. Juli 2020
Gerade eröffnet: Deutlich größer
Bildquelle: David Marschalsky

Der Markt an der Niederhavel ist ein besonderes Projekt und mit Abstand die größte Investition der Rewe-Ost in der Region seit Jahrzehnten.

Anzeige

Das neue Rewe-Center an der Neuendorfer Straße in Brandenburg an der Havel ist am Netz. Mehr als zwölf Millionen Euro wurden in den Standort investiert. Mit einer Verkaufsfläche von rund 3.300 Quadratmetern ist das Rewe-Center deutlich größer als ein Standard-Supermarkt, bietet neben 40.000 verschiedenen Produkten auch eine Sushibar, ein großes Bistro und einen Abholservice (Click & Collect). Kauffrau Karen Laut betreibt den Markt zusammen mit mehr als 70 Mitarbeitern.

Angelehnt an das Konzept klassischer Markthallen, prägen ein umfangreiches Frischeangebot, Obst und Gemüse aus der Region und in Bio-Qualität, eine Salatbar und eine große Auswahl gekühlter Produkte das Angebot. Individuell bedient werden die Kunden an den Fisch-, Käse- sowie Fleisch- und Wursttheken. Das Bistro „deli am Markt“ offeriert Speisen und Getränke zum Mitnehmen. Abgerundet wird das üppige Angebot durch zusätzliche Services wie zum Beispiel einen DHL-Paketshop.