Park Towers Supermarket Malta

Schlichtes, aber elegantes Design auf drei Etagen: Die Verbindung zur Region wurde beim Umbau des Park Towers Supermarkets auf Malta hervorgehoben.

Freitag, 11. März 2016 - Neue Läden
Sonja Plachetta
Artikelbild Malta
Bildquelle: Interstore Design

Bei laufendem Betrieb ist der 3.000 qm große Park Towers Supermarket in Santa Venera auf der Mittelmeerinsel Malta umgebaut worden. Das neue Konzept, für das Interstore Design und Schweitzer Project verantwortlich zeichnen, soll den Kunden eine bessere Orientierung in dem dreigeschossigen Geschäft mit bis zu 30.000 Artikeln bieten. Im Erdgeschoss gibt es den Markt der Frische. Im Zentrum befindet sich eine Insel mit Bäcker, Patisserie, Wurstwaren- und Käsetheke – ein echtes Paradies für Feinschmecker. Weitere Besonderheiten sind die Showküche im Obergeschoss und die Piazza mit internationalen Spezialitäten im Untergeschoss.

Wichtig bei der Wahl der verwendeten Materialien und Farben war die Verbindung zur Region. So wurden im Erdgeschoss für den Boden Fliesen in Kalkstein-Optik gewählt und die Wände mit naturfarbenen Mosaiken gestaltet. Olivenholz und schwarzes Metall an den Regalen ergänzen das schlichte, aber elegante Design. Das Lichtkonzept setzt die Ware optimal in Szene. Es setzt komplett auf LED-Technik, Langfeldleuchten wurden nicht verwendet. Die Lichtfarben sind in allen verschiedenen Abstufungen an die Frischeprodukte angepasst.

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Zusammen die Nr. 1 - vor Ort und digital

Vom 9.-13.10.2021 findet mit der Anuga die Weltleitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie statt. Zusätzlich wird sie vom 11.-13.10. durch die neue digitale Anuga @home erweitert. Mehr erfahren