Anzeige

Verpoorten Original Ei, ei, ei Verpoorten

VERPOORTEN GmbH & Co. KG | 01. Juli 2015
Verpoorten Original: Ei, ei, ei Verpoorten

VERPOORTEN ORIGINAL ist der "gelbe Klassiker" und steht unverwechselbar, wie kaum eine andere Marke, als Synonym für seine Gattung Eierlikör. Die Marke wird seit 1876 unverändert nach dem geheimen Familienrezept des Firmengründers Eugen Verpoorten hergestellt.

Anzeige

Die außergewöhnliche Qualität des "gelben Klassikers" beruht nicht zuletzt darauf, dass die wichtigste Zutat - das Eigelb - im eigenen Hause ausschließlich aus frischen Hühnereiern aus Bodenhaltung der Güteklasse A, die von langjährigen Partnern (KAT - zertifizierten bäuerlichen Betrieben) zugeliefert werden, gewonnen wird. Das frische Eigelb wird sofort, in mehreren Prozessschritten, entsprechend dem geheimen Familienrezept, zu VERPOORTEN ORIGINAL veredelt. 

VERPOORTEN ORIGINAL ist "verwöhnend cremig seit 1876". Die Qualität ist einzigartig und rechtfertigt das Vertrauen der VERPOORTEN-Genießer in "Ihre Marke".

VERPOORTEN ORIGINAL ist die am vielfältigsten verwendbare Spirituose, die seit über sechs Jahrzehnten kontinuierlicher Kommunikation, via TV, Funk, Print, Social Media (TV-Online, Homepage, facebook, YouTube) und ganz besonders über den POS, den Konsumenten präsentiert wird.

Gerade am POS inszeniert sich der "gelbe Klassiker" zu unterschiedlichsten Kosumanlässen mit stimmigen Verbundplatzierungen. Die vielfältigen Flaschengrößen und -formen sowie Displays passen zusätzlich ideal in die Warengruppen Speiseeis, Erdbeeren / Himbeeren, Freshcut, Kaffee, Espresso & Co., Dessert- / soßen, Backzutaten, Pralinen/Süßwaren und Sparkling (Sekt / Prosecco / Limonade). So geben wir dem Verbraucher zusätzliche Kaufimpulse und unseren Handelspartnern zusätzliche Wertschöpfung (ohne Preisabsenkung). 

Darüber hinaus findet der Shopper die Marke in genussaffinen Lizenz-Kreationen der Bereiche Pralinen / Chocolade, Baumkuchenspitzen und frischen Dessertkreationen.

Unsere jüngste "on pack"-Aktion mit dem Kaffee-Latte-Glas im Herbst 2014/ Frühjahr 2015 ist von den Handelspartnern ausgesprochen positiv aufgenommen und vom Shopper entsprechend nachgefragt worden. Einmal mehr demonstrierte diese Vkf-Maßnahme die Aktualität der Marke.

Historie zur Marke

Von der Avocado zum Ei

Verpoorten Advocaat - VERPOORTEN ORIGINAL

Advocaat ist ein holländisches Wort und heißt Rechtsanwalt oder Eierlikör. In einem aktuellen holländischen Lexikon ist der Scherz zu lesen, Advocaat sei die Kurzform von "Advokatenschnaps": Advokaten müssten viel reden und daher auch viel trinken.

Die Bezeichnung Advocaat für Eierlikör leitet sich aber von der Avocado ab. Diese Frucht entdeckten die Holländer im 17. Jahrhundert in der portugiesischen Kolonie Brasilien. 1624 hatten sie Bahia, die damalige Hauptstadt, erobert und Brasilien dreißig Jahre in ihrem Besitz gehalten. Mehr noch als die Avocadofrucht interessierte die neuen Herren ein alkoholisches Getränk, das die Indianer aus der Avocado bereiteten und Aguacate nannten. Dessen Wohlgeschmack hatten bereits die Portugiesen zu schätzen gewusst, die das indianische Rezept mit Rohrzucker und Zuckerschnaps verfeinerten. 

Als die Holländer 1654 vertrieben wurden, nahmen sie Rezept und Pflanzen mit. Den Avocadobaum (Persea gratissima) pflanzten sie in ihren indonesischen Besitzungen an, wo sie ihren "Advocaat" ungestört genießen konnten. 

Nur mit dem Genuss zu Hause haperte es. Der lange Seeweg machte eine Einfuhr unmöglich und die Bäumchen wollten in Europa nicht gedeihen. Womit aber das rahmgelbe, butterweiche Avocado-Fruchtfleisch ersetzen? Ein likörversessener Holländer oder Flame fand schließlich eine Lösung, die im wahrsten Sinn des Wortes das Gelbe vom Ei war: Eidotter! Vermischt mit hiesigem Branntwein und Honig ergab dies einen geschmacklich verbesserten und in Konsistenz und Farbe dem ursprünglichen Avocado-Getränk ähnlichen Mix. 

So erfand Eugen Verpoorten 1876 seine spezielle Rezeptur, nach der auch heute noch der köstliche VERPOORTEN ORIGINAL hergestellt wird.

VERPOORTEN GmbH & Co. KG

Potsdamer Platz 1
53119 Bonn
Tel: (0228) 96 55 -0
E-Mail: info@verpoorten.de
Internet: www.verpoorten.de

Weitere Adressen im Internet
www.saisonale-impulse.de
www.facebook.com/verpoorten.original/
www.youtube.com/verpoortentv/