Rübezahl Schokoladen Zuckerwarenfabrik macht dicht

Lebensmittel Praxis | 29. Oktober 2013

Die Reutter Zuckerwarenfabrik, ein Tochterunternehmen  der Rübezahl Schokoladen GmbH in Dettingen, schließt zum 31.05.2014 ihre Betriebsstätte in Rosengarten-Westheim. Von der Betriebsschließung sind 54 festangestellte Mitarbeiter sowie 20 Saisonkräfte betroffen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr hatte sich Rübezahl mit einem Mehrheitsanteil von 75 Prozent an dem 1913 gegründeten Zuckerwarenunternehmen beteiligt und zum 01.05.2013 die kompletten Firmenanteile übernommen. Rübezahl-Geschäftsführer Claus Cersovsky: „Trotz intensiver Bemühungen ist es uns innerhalb der letzten beiden Jahre nicht gelungen, unsere Tochterfirma Reutter profitabel zu bewirtschaften."

Fondant-, Creme-, Gelee- und Schaumzuckerartikel werden auch in der Zukunft unter der Marke „Friedel" zum Sortiment des Mutterhauses gehören, jedoch in anderen Werken der Firmengruppe hergestellt.