Kartellamt Hochland darf Marke Gervais schlucken

Lebensmittel Praxis | 18. Dezember 2012

Der Käsehersteller Hochland mit Sitz in Heimenkirch/Allgäu wird die Gervais-Markenrechte für Deutschland wie geplant zum 1. Januar 2013 übernehmen.

Anzeige

Einen entsprechenden Vertrag, der im November zwischen Hochland und Danone geschlossen worden war, hat das Bundeskartellamt jetzt genehmigt. Die Übernahme des Vertriebs der beiden Produkte Hüttenkäse und Kräuterquark wird wie geplant spätestens zum 31.3.2013 abgeschlossen.