Bäckereien Harter Wettbewerb mit Discountern

Lebensmittel Praxis | 02. September 2011

Die Zahl der Bäckereien in Deutschland schrumpft immer weiter. Im vergangenen Jahr wurden 14.600 Betriebe gezählt, 400 oder 2,7 Prozent weniger als 2009, wie der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks mitteilt.

Anzeige

Damit setzt sich ein jahrelanger Trend fort. Die Bäcker stünden mit ihrem Angebot in scharfem Wettbewerb mit den Lebensmittel-Discountern, die Brot und Backwaren deutlich billiger verkaufen. Die Handwerksbetriebe versuchen laut Verband mit mehr Vielfalt und höherer Qualität gegenzuhalten. Verbandspräsident Peter Becker wies auch auf steigende Rohwarenpreise etwa bei Getreide, Zucker und Energie hin.